Fortekor – Kümmere dich um deine Haustiere

Schaut man sich die Geschichte des Menschen an, so sieht man, dass der Mensch an allen Stellen die Gesellschaft eines Tieres hatte, mal zum Schutz, mal zum Transport oder mal bei alltäglichen Aufgaben. Heute finden wir sie als Haustiere, die ein Hund, eine Katze, ein Fisch, ein Vogel und manchmal sogar eine Maus sein können. Die Tierpflege ist etwas, das sich von selbst ergibt, wenn Sie mit der Aufzucht eines Haustieres beginnen, und es ist in der Tat sehr wichtig, dass Sie Ihre Haustiere richtig pflegen, insbesondere wenn sie krank sind. Fortekor ist ein Arzneimittel, das Sie einer Katze oder einem Hund gegen Nieren- oder Herzerkrankungen verabreichen. Tatsächlich werden sie oft für unterschiedliche Zwecke für Katzen und Hunde verwendet.

Fortekor ist ein Arzneimittel, das in Tablettenform erhältlich ist und Benazeapril als Hauptbestandteil enthält. Sie bekommen sie nur mit einem Rezept von einem Tierarzt. Im Fall von Hunden haben sie manchmal die als kongestive Herzinsuffizienz bekannte Erkrankung, die auftritt, wenn ihre Nieren mehr als nötig Flüssigkeit in den Blutkreislauf aufnehmen. Sie können diesen Zustand diagnostizieren, wenn der Hund Symptome wie übermäßiges Hecheln, Atemnot, Gewichtsverlust, Bewegungsunfähigkeit, blasses Zahnfleisch usw. zeigt. Fortekor kann dem Haustier hier helfen, indem es die Nieren daran hindert, die Flüssigkeiten wieder aufzunehmen.

Bei Katzen wird dieses Arzneimittel jedoch bei einer Nierenerkrankung, der sogenannten chronischen Niereninsuffizienz, angewendet. In einem solchen Zustand zeigen die Katzen normalerweise Symptome wie übermäßiges Wasserlassen, Harnwegsinfektionen, Lethargie, Mundgeruch, Erbrechen, Dehydration usw. Fortekor verbessert die Nierenfunktion, indem es den Blutdruck senkt und die Natrium- und Wasserretention durch die Nieren.

Fortekor kann die Lebensdauer von Tieren verlängern und ihre Lebensqualität verbessern. Es reduziert einige der Symptome wie Atemnot und Husten und steigert den Appetit. Sie können Ihrem Haustier dieses Arzneimittel jedoch nicht allein verabreichen. Es erfordert eine fachkundige Beratung und daher ein Rezept vom Tierarzt, vorzugsweise von einem, der die Krankengeschichte Ihres Haustieres kennt. Wie bei jedem anderen Arzneimittel treten auch bei Fortekor Nebenwirkungen auf, insbesondere wenn das Haustier bereits hohen Blutdruck oder andere medizinische Probleme hat.

Sobald Sie den Rat des Arztes eingeholt haben, können Sie das Arzneimittel online oder offline beziehen. Heutzutage gibt es mehrere medizinische Online-Shops, die Medikamente für Haustiere anbieten, einige davon ausschließlich für Haustiere. Sie müssen sicherstellen, dass Sie das Arzneimittel von einem autorisierten Händler beziehen und die Verfallfrist noch nicht überschritten ist. Sie müssen auch sicherstellen, dass dem Haustier Fortekor in der richtigen Dosierung und zum richtigen Zeitpunkt verabreicht wird. Wenn sich mehr als ein Mitglied eines Hauses um die Medikamente der Haustiere kümmert, vergewissern Sie sich, dass die andere Person weiß, dass Sie den Hund mit der Tablette gefüttert haben.

Wenn Sie ein Haustier zu Hause haben, dann nur, weil Sie es lieben, es zu haben und sich um es zu kümmern. Die Behandlung und Pflege dieser Haustiere ist genauso wichtig wie die Behandlung des Menschen und wird in gewisser Weise wichtiger, da Haustiere Ihnen nicht sagen können, wie sie sich fühlen.



Source by Anoop Kumar

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.